Unsere Partnerportale

KfW Förderung

Treppenlift-Zuschuss oder -Kredit

Unterstützung durch die KfW

Während der Pflegekassenzuschuss nur gewährt wird, wenn ein Pflegegrad vorhanden ist, fördert die Kreditanstalt für Wiederaufbau (kurz: KfW) barrierefreie Umbauten auch ohne bestehende Pflegebedürftigkeit des Antragstellers. Lernen Sie die verschiedenen Optionen kennen.

Kostenvoranschlag anfordern

Ein Kostenvoranschlag ist in der Regel Voraussetzung, um einen Treppenlift-Zuschuss zu erhalten. Fordern Sie gleich bis zu drei Angebote lokaler Fachhändler in Ihrer Region an.

Heike Bielenstedt Profil

0800 - 589 48 76| info@treppenlift-pflegekasse.de

Zuschuss oder Kredit: Was darf’s sein?

In erster Linie vergibt die staatliche Förderbank zinsgünstige Förderkredite. Allerdings sind auch direkte Zuschüsse möglich, die nicht zurückgezahlt werden müssen. Die Anforderungen an die Vergabe solcher Zuschüsse sind naturgemäß höher als bei der Kreditvergabe. Zudem ist der direkte Zuschuss nur solange möglich, wie staatliche Mittel bereitstehen. Wichtig: Kredit oder Förderung werden entweder oder vergeben - eine Kombination ist nicht vorgesehen.

Direkter Zuschuss (bis zu 6.250 Euro)

Kredit in Höhe von bis zu 50.000 Euro

Lösungen für Mieter, Eigentümer und Gewerbetreibende

zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten und Alternativen

kein Pflegegrad notwendig

Zuschuss 455-B - Barrierereduzierung

Über den Zuschuss 455-B - Barrierereduzierung beteiligt sich die staatliche Förderbank mit 12,5 % der Gesamt-Investitionskosten, maximal jedoch mit 6.250 € pro Wohneinheit, am Treppenlift-Einbau oder anderen barrierereduzierenden Maßnahmen (z. B. einem barrierefreien Badezimmer). Voraussetzung: Der Umbau Standard „Altersgerechtes Haus" wird eingehalten. Der Zuschuss für eine Einzelmaßnahme zur Barriereduzierung ist auf 10 % (maximal 5.000 €) begrenzt.

✅ 10 - 12,5 % Förderung der Gesamtinvestition
✅ für Privatpersonen (Eigentümer und Mieter)
✅ auch für den Kauf von Wohnraum geeignet
✅ bis zu 6.250 Euro pro Wohneinheit
✅ direkter Zuschuss (kein Kredit)

Kredit 159 - Altersgerecht Umbauen

Alternativ zum begrenzten Zuschuss vergibt die KfW zinsgünstige Darlehen in Höhe von bis zu 50.000 Euro. In diesem Fall werden nicht nur Privatpersonen, sondern alle Personen gefördert, die in Barriere­reduzierung oder Einbruch­schutz investieren. Der effektive Jahreszins startet aktuell bei 0,04 %.

✅ ab 0,04 % effektivem Jahreszins 
✅ bis zu 50.000 Euro
✅ für Eigentümer und Mieter
✅ Vergabe unabhängig vom Alter
✅ für Privat und Gewerbe

KfW-Zuschuss mit Pflegekassenzuschuss kombinieren?

Wichtig: Eine Kombination der KfW-Förderung mit dem Zuschuss der Pflegekasse für die gleiche Maßnahme ist nicht möglich. Werden die Zuschüsse für verschiedene Umbaumaßnahmen verwendet, ist die Kombination zulässig. Entscheiden Sie also im Einzelfall, welche Förderung für den Treppenlift die beste Lösung darstellt. Beachten Sie auch unsere Rechenbeispiele.

Die richtige Kombination: Beispielrechnungen

In der folgenden Beispielrechnung wird der Zuschuss für die Kombination aus Treppenlift-Einbau und dem Umbau des Badezimmers verwendet. 

Treppenlift-Kosten 8.500 Euro
Kosten für barrierefreies Badezimmer 15.000 Euro
Zwischensumme 23.500 Euro
– 10 % KfW-Zuschuss 2.350 Euro
Eigenanteil 21.150 Euro

Der Eigenanteil ist in diesem Fall recht hoch. Diese Variante sollte also nur gewählt werden, wenn der Pflegekassenzuschuss bereits aufgebraucht wurde und nicht noch einmal beantragt werden kann (z. B. bei Hochstufung des Pflegegrads). 

Besser: Splittung der Maßnahmen und Kostenträger

In dieser Rechnung bezieht sich die KfW Förderung auf die teurere Maßnahme. Das macht Sinn, weil der KfW-Zuschuss prozentual berechnet wird und der Maximalbetrag höher ist als beim Pflegekassenzuschuss. 

Treppenlift-Kosten 8.500 Euro
- Pflegekassenzuschuss (bis zu) 4.000 Euro
Eigenanteil Treppenlift 4.500 Euro
Kosten für barrierefreies Badezimmer 15.000 Euro
– 10 % KfW-Zuschuss 1.500 Euro
Eigenanteil Bad 13.500 Euro
Eigenanteil an Gesamtkosten (Bad + Treppenlift) 18.000 Euro

Den verbleibenden Eigenanteil können Sie - zumindest im Falle des Treppenlifts - für gewöhnlich in Raten zahlen. Außerdem sind notwendige Maßnahmen als außergewöhnliche Belastung (oder über den Behindertenpauschbetrag) steuerlich absetzbar. 

Weiterführende Kredite / Darlehen

Nebst Förderbanken wie der KfW und regionalen Förderinstituten haben Sie selbstverständlich die Möglichkeit, klassische Kredite über die Hausbank oder ein anderes Kreditinstititut zu beziehen - entweder zwecks alleiniger Finanzierung oder der Finanzierung des verbleibenden Eigenanteils.

KfW-Förderung: die Kombinationsmöglichkeiten

Mit einer Kombination aus KfW-Zuschuss sowie der Bundesförderung für effiziente Gebäude - dem Förderprodukt Wohngebäude-Kredit (261, 262) - oder einem Zuschuss des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) können Sie Ihren Eigenanteil weiter senken.

Kombination für Einzelmaßnahmen möglich Keine Kombination für Einzelmaßnahmen möglich
Investitionszuschuss „Altersgerecht umbauen“ 455-B
Investitionszuschuss Einbruchschutz 455-E
Pflegekassenzuschuss
Regionale Treppenlift Förderungen
Zuschuss der Berufsgenossenschaft
Zuschuss der Agentur für Arbeit
Wohngebäude-Kredit (261, 262)
Zuschüsse des BAFA
Wohngebäude Zuschuss 461

 

Fordern Sie einen unverbindlichen Rückruf durch unsere BeraterInnen an.

1
Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiere sie
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
FormCraft - WordPress form builder

Fordern Sie einen unverbindlichen Rückruf durch unsere BeraterInnen an.

1
Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiere sie.
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
FormCraft - WordPress form builder

Kostenvoranschlag als Voraussetzung für Zuschuss / Förderung

In der Regel ist ein Kostenvoranschlag für einen Treppenlift Voraussetzung, um eine Förderung (beispielsweise durch die Pflegeversicherung) zu erhalten. Die Pflegekasse beteiligt sich bereits ab Pflegegrad 1 mit bis zu 4.000 Euro pro Person an einer barrierefreien Wohnraumanpassung. Pro Haushalt können sogar bis zu 16.000 Euro bezuschusst werden. Auch ohne bestehende Pflegebedürftigkeit stehen Ihnen verschieden Zuschüsse und Förderungen aus Bundes-, Landes- und Stadtebene zur Verfügung.

Kostenlos anrufen: 0800 - 589 48 76

Alles Wichtige zu Treppenliften

Welche Treppenlift-Arten gibt es, mit welchen Kosten muss man kalkulieren, sind gebrauchte Treppenlift günstiger als neue Modelle und ist der Einbau des Lifts überhaupt machbar? Wir klären auf: Unten finden Sie Links zu unseren wichtigsten Infoseiten.

Treppenlift Zuschuss der Pflegekasse

Treppenlift-Preise

Was kosten Treppenlifte, welche weiterführenden Kosten gibt es und wie kann man die Kosten senken?

Treppenlift im Mehrfamilienhaus

Treppenlift-Einbau

Ist die Montage bei mir platzmäßig machbar und welche weiteren Voraussetzungen gibt es?

Pflegehilfsmittel

Alle Fördermittel

Nicht immer ist die Pflegekasse Kostenträger. Lernen Sie alle Finanzierungsmöglichkeiten kennen. 

Treppenlift mieten Infos und Angebote Deutschland

Treppenlift zur Miete

Kann man Treppenlifte mieten und wenn ja: Wann lohnt sich das "Lift-Leasing"?

Treppenlift mieten Krankenkasse

Gebrauchte Treppenlifte

Kann man Treppenlifte gebraucht kaufen, wie teuer sind diese und worauf muss man achten?

Außenlift (1)

Treppenlift-Arten

Kann man Treppenlifte gebraucht kaufen, wie teuer sind diese und worauf muss man achten?

Lifte für jede Treppenform

Treppenlifte können an fast jeder Treppe, unabhängig von ihrer Form und ihrem Material, verbaut werden. Dies gilt gleichermaßen für Innen- und Außentreppen in privaten, gemeinschaftlich sowie öffentlich genutzten Immobilien.

Treppenlift mieten Krankenkasse

Innentreppen

Innenlifte gibt es für sämtliche Treppenformen und jedes Anforderungsprofil - mit Sitz oder samt Rollstuhl befahrbarer Plattform.

Außenlift (1)

Außentreppen

Treppenlifte für Außentreppen sind speziell versiegelt und beschichtet, damit Wind und Wetter ihnen nichts anhaben können.

Treppenlift gebraucht kaufen

Kurventreppen

Bei Kurventreppen müssen die Führungsschienen meist maßgefertigt werden. Dies verursacht erhöhte Kosten.

Treppenlift Zuschuss der Pflegekasse

Gerade Treppen

Treppenlifte für gerade Treppen sind in der Regel kostengünstiger als vergleichbare Modelle für Kurventreppen.

Treppenlift gebraucht kaufen

Schmale Treppen

Dank Klapp- und Drehmechanismus können Treppenlifte auch an sehr schmalen Treppen montiert werden.

Funktion und Komfort

Moderne Treppenlift haben nichts mehr mit denen von vor der Jahrtausendwende zu tun. Akkubetrieb, frei wählbare Farben / Dekore, Drehsitze, klappbare Schienen, Sitze und Plattformen: Komfort und Funktion gehören bei renommierten Anbietern zum Standard.

Treppenlift Zuschuss der Pflegekasse

Treppenlift mit Akku

Moderne Treppenlift fahren dank leistungsstarkem Akku kurzzeitig auch ohne aktive Stromversorgung weiter.

Treppenlift im Mehrfamilienhaus

Treppenlift klappbar

Treppenlifte mit klappbarem/r Sitz / Plattform und / oder einer Klappschiene sind besonders platzsparend.

Pflegehilfsmittel

Treppenlift mit Drehsitz

Drehsitze ermöglichen bei Treppenlift einen besonders komfortablen Einstieg sowie einer komfortable Fahrt an engen Kurven.

Treppenlift-Beratung in Ihrer Stadt

Unsere Partnerfirmen in ganz Deutschland prüfen die Treppenlift-Machbarkeit vor Ort, erstellen Ihnen ein kostenloses Angebot und unterstützen Sie bei der Beantragung von Zuschüssen und Finanzierungshilfen.

Bis zu drei Angebote lokaler Fachfirmen anfordern!
Bis zu drei Angebote lokaler Fachfirmen anfordern!

01

Kostenvoranschlag

Lassen Sie sich in einem ersten Schritt von einer Fachfirma beraten und fordern Sie einen Kostenvoranschlag an. Rufen Sie dazu einfach an.

02

Finanzierung

Klären Sie die Finanzierung Ihres Vorhabens. Stellen Sie dazu beispielsweise einen Antrag bei Ihrer Pflegekasse.

03

Auftragserteilung

Sobald alles geklärt wurde, erteilen Sie der Fachfirma den Auftrag. Der Lift wird anschließend schnellstmöglich geliefert und montiert.

Persönliche Beratung
Heike Bielenstedt Profil

Unsere Fachberaterinnen und Fachberater sind persönlich für Sie erreichbar. Gerne vereinbaren wir für Sie einen Vor-Ort-Termin mit unseren lokalen Partnerfirmen - natürlich nur, wenn Sie dies explizit wünschen.

Heike Bielenstedt
Fachberaterin Barrierefreiheit

Kostenlos anrufen:
0800 - 589 48 76
Schreiben Sie uns.

1 Step 1
Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiere sie.
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
FormCraft - WordPress form builder

✅ gratis Beratung + kostenloses Angebot

✅ vor Ort in der gesamten Bundesrepublik

✅ neue Lifte & gewartete Gebrauchtlifte

✅ Schienen / Einbau / Montage vom Profi

✅ attraktive Finanzierungsoptionen

Treppenlift-Beratung in Ihrer Stadt

Unsere Partnerfirmen in ganz Deutschland prüfen die Treppenlift-Machbarkeit vor Ort, erstellen Ihnen ein kostenloses Angebot und unterstützen Sie bei der Beantragung von Zuschüssen und Finanzierungshilfen.

Bis zu drei Angebote lokaler Fachfirmen anfordern!
Bis zu drei Angebote lokaler Fachfirmen anfordern!

Gratis Newsletter

Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie wertvolle Zusatzinformationen rund ums Thema Barrierefreiheit.

Persönliche Beratung
Heike Bielenstedt Profil

Unsere Fachberaterinnen und Fachberater sind persönlich für Sie erreichbar. Gerne vereinbaren wir für Sie einen Vor-Ort-Termin mit unseren lokalen Partnerfirmen - natürlich nur, wenn Sie dies explizit wünschen.

Heike Bielenstedt
Fachberaterin Barrierefreiheit

Kostenlos anrufen:
0800 - 589 48 76
Schreiben Sie uns.

1 Step 1
Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiere sie.
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
FormCraft - WordPress form builder

✅ gratis Beratung + kostenloses Angebot

✅ vor Ort in der gesamten Bundesrepublik

✅ neue Lifte & gewartete Gebrauchtlifte

✅ Schienen / Einbau / Montage vom Profi

✅ attraktive Finanzierungsoptionen

Top Produkte. Top Service.

Durch unsere Service-Partner im Bereich Pflege und Barrierefreies Bauen und Wohnen können wir Sie schnell zum passenden lokalen Ansprechpartner vermitteln. Die Vermittlung ist kostenfrei. Gleiches gilt für die Erstberatung am Telefon. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine Mail. Wir freuen uns auf Sie.

  • Treppenlifte
  • Homelifte
  • Privataufzüge
  • Ambulante Pflege
  • Badumbau
  • Immobilienbewertung
  • Treppensteighilfen
  • Rollstuhlrampen
  • Hilfsmittel

0800 - 589 48 76

1 Step 1
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
FormCraft - WordPress form builder

Unsere Partnerfirmen

Scroll to Top