Unsere Partnerportale

Treppenlift(e) für Wendeltreppe(n)

Einbau an Wendel-/Spindeltreppen realisierbar

Treppenlifte & Alternativen für Wendeltreppen

Wie ein “Schnecke” schlängelt sich die Wendeltreppe dank ihrer gewendelten Treppenform senkrecht von Etage zu Etage. Die Wendeltreppe ist nicht nur formschön, sondern auch sehr platzsparend. Beim Treppenlift-Einbau kann die enge und steile Treppenbauweise daher schnell zu Problemen führen. Die Betonung liegt auf “kann” - denn auch für Wendel- und Spindeltreppen im Innen- und Außenbereich gibt es heutzutage Lösungen.

Kostenvoranschlag anfordern

Ein Kostenvoranschlag ist in der Regel Voraussetzung, um einen Treppenlift-Zuschuss zu erhalten. Fordern Sie gleich bis zu drei Angebote lokaler Fachhändler in Ihrer Region an.

Heike Bielenstedt Profil

0800 - 589 48 76 | info@treppenlift-pflegekasse.de

Einbau teilweise ab 50 cm Breite möglich

Im Idealfall ist die Treppe mindestens 70 cm breit. Bei Sitzliften gibt es dann überhaupt kein Platzproblem. Plattformlifte für Rollstuhlfahrer benötigen etwas mehr Raum (90 bis 100 cm in der Summe). Hier kommen wir aber später noch zu. Sollte ein Stehlift / Anlehnlift für Sie ausreichend sein, lässt sich der Treppenlift-Einbau an einer Wendeltreppe teilweise schon ab 50 cm Treppenbreite umsetzen.

Platzsparende Treppenlifte für Wendeltreppen benötigen im zusammengeklappten Zustand oft nur 40 cm Platz, meistern Steigungen von bis zu 70° und können auch an runden sowie Treppen mit 90° Winkel montiert werden. Dank Akku-Betrieb können die Lifte auch bei Stromausfall kurzzeitig weiterbetrieben werden.

Wichtig: rechtliche Vorgaben beachten!

Die rein technische Umsetzbarkeit ist eine Sache - die baurechtlichen Vorgaben (z. B. den Brandschutz betreffend) beim Treppenlift-Einbau eine andere. Während Sie im Einfamilienhaus höchstens mit der Versicherung Probleme bekommen könnten, sind die Auflagen in Mehrfamilienhäusern strenger. Halten Sie hier unbedingt die vorgegebenen Mindestlaufbreiten und Restlaufbreiten ein. 

Die Mindestlaufbreite darf trotz Liftsystem nicht dauerhaft unterschritten werden. Weil sich der Treppenlift bei Nichtbenutzung in eine Parkposition bringen lässt, ist also vor allem das Schienensystem entscheidend. 

Bei der Restlaufbreite handelt es sich um den Platz, der trotz (eingeklapptem) Lift (ohne Passagier fahrend) zur Verfügung steht.

Treppenart Mindestlaufbreite (Einfamilienhaus) Nutzbare Laufbreite (Mehrfamilienhaus) Restlaufbreite (hochgeklappte Plattform, während der Fahrt ohne Passagier)
Erforderliche Treppe min. 80 cm min. 100 cm min. 60 cm
Nicht erforderliche (zusätzliche) Treppe min. 50 cm min. 50 cm min. 60 cm

Spindeltreppe oder Wendeltreppe?

Wendeltreppen und Spindeltreppen sind leicht miteinander zu verwechseln. Genaugenommen ist die Spindeltreppe eine Sonderform der Wendeltreppe. Anders als letztere verfügen Spindeltreppen über eine zentrale Säule. Eine Wendeltreppe ist in ihrer Mitte offen gestaltet. Die Treppenlift-Montage ist dank verschiedener Befestigungsarten an beiden Varianten möglich. In beiden Fällen kommen entweder Innenläufer oder Außenläufer zum Einsatz. Übrigens: Nicht alle Kurventreppen sind Wendel- oder Spindeltreppen. Das Thema “Treppenlift an Kurventreppen” haben wir deshalb nochmal separat für Sie aufbereitet.

Innenläufer, Außenläufer & Hängelifte

Beim Innenläufer wird das Schienensystem im Treppenauge, dem innenliegenden Treppenbereich montiert. Beim Außenläufer befindet es sich entsprechend auf der gegenüberliegenden Seite. Ob die Schienen auf den Treppenstufen, an der Fassade oder am Geländer befestigt werden, ist im Einzelfall zu entscheiden. Die Entscheidung ist abhängig vom Modell (und dessen Traglast) sowie dem zur Verfügung stehenden Platz. Auch die Bausubstanz sollte im Idealfall geschont werden. Teilweise ist auch eine Befestigung ganz ohne Bohren möglich.

Die Befestigungsarten im Überblick:

  • Klemmbefestigung
  • Wandbefestigung
  • Harfenbefestigung
  • Wangenbefestigung
  • Stützen im Treppenauge

 

Ein Hängelift kommt ohne Schienen aus und ist daher besonders platzsparend und für Rollstühle geeignet. Mit Kosten ab 10.000 Euro sind diese jedoch recht teuer und wenig komfortabel. Prüfen Sie im Zweifel andere Alternativen wie den Ausbau der Wendeltreppe, um Platz für einen Senkrechtlift zu schaffen.

Wendeltreppen-Lift: die Kosten im Überblick

Wendel- und Spindeltreppen sind eine Form der Kurventreppe. Die Schienensysteme müssen also in jedem Fall maßgefertigt werden. Dies verursacht naturgemäß hohe Kosten - jedenfalls höhere als bei Liften für gerade Treppen. Auch gebrauchte Kurvenlifte sind deshalb nicht immer die Lösung, vor allem nicht, wenn diese privat gekauft werden. Gleiches gilt für die Treppenlift-Miete. Sie können schließlich nur das Fahrmodul verwenden.

Fachhändler unterbreiten ein Angebot inkl. Schienen und Montage. Auch die Machbarkeitsprüfung vor Ort im Ein- oder Mehrfamilienhaus wird fachgerecht durchgeführt.

  • Sitzlift mit Kurve ab 3.500 Euro (gebraucht ab 2.700 Euro) - inkl. Einbau
  • Stehlift mit Kurve ab 4.000 Euro (gebraucht ab 3.100 Euro) - inkl. Einbau
  • Plattformlift mit Kurve ab 12.000 Euro (gebraucht ab 9.000 Euro) - inkl. Einbau
  • Schienensysteme ab 2.500 Euro
  • Einbau ab 400 €
Neue Lifte
gebrauchte Lifte
Typ Treppenform Einsatzbereich Preisspanne
Sitzlift gerade innen 3.500 – 10.000 €
Sitzlift mit Kurve innen 7.500 – 15.000 €
Sitzlift gerade außen 4.000 – 10.000 €
Sitzlift mit Kurve außen 8.000 – 16.000 €
Hängelift gerade innen / außen 7.500 – 11.000 €
Hängelift kurvig innen / außen 11.000 – 20.000 €
Plattformlift gerade innen / außen 10.000 – 15.000 €
Plattformlift mit Kurve innen / außen 12.000 – 20.000 €
Hublift bis 180 cm innen / außen 5.000 – 14.000 €
Hublift ab 180 cm innen / außen ab 15.000 €

 

Wendeltreppen und Rollstuhl: Lösungen und Alternativen

Wie eingangs erwähnt wird es an sehr engen Wendeltreppen schwer, einen Rollstuhllift (Plattformlift) zu installieren. Durch die große Plattform sind mindestens 90 cm - besser 100 cm - Breite notwendig. Sind diese Voraussetzungen erfüllt, steht dem Einbau allerdings nichts im Wege. Sollte die Montage nicht realisierbar sein, gibt es zahlreiche Alternativen - nicht nur für Rollstuhlfahrer, sondern für jede Situation, in der ein Einbau nicht möglich ist.

Treppenraupe

Die Treppenraupe (auch: Treppensteiger / Treppensteighilfe) ist eine mobile Lösung für Rollstuhlfahrer, die nicht fest installiert werden muss. Lediglich die Rollstuhlbreite ist einzukalkulieren. Teilweise ist aber eine Begleitpersonen notwendig.

Homelift

Der Homelift ist eine Art privater Personenaufzug für Innenräume. In der Regel befinden sich diese direkt im Wohnbereich. Es könnte also möglich sein, die Wendeltreppen auszubauen, um stattdessen eine Art Senkrechtlift zu installieren.

Außenaufzug

Befindet sich Wendeltreppe im öffentlich zugänglichen Bereich eines Mehrfamilienhauses, sollte ebenfalls der Einbau eines Aufzugs geprüft werden. Besonders einfach nachzurüsten sind Außenaufzüge.

Produkte unserer Partnerfirmen

Produktlinien nach Einsatzbereich und Funktionalität

Filtern Sie die Produktlinien bekannter Marken nach Einsatzbereich und Funktionalität. Gerne vermitteln wir Ihnen den passenden regionalen Vertriebspartner in Ihrer Region. Alle unsere Partnerfirmen beraten kostenlos und kümmern sich um Schienen, Einbau und weiterführende Leistungen wie Wartung und Reparatur.

Lifta Sitzlift Klassik square

Lifta Klassik Sitzlift

  • max. 160 kg Traglast
  • 0,12 m/s Geschwindigkeit
  • für schmale, gerade und kurvige Treppen
  • verschiedene Farben
  • für den Innenbereich
  • Zwei-Schienen-System
Lifta Sitzlift Avantgarde square

Lifta Avantgarde Sitzlift

  • max. 135 kg Traglast
  • 0,12 m/s Geschwindigkeit
  • für gerade und kurvige Treppen
  • diverse Farben
  • für den Innenbereich
  • Zwei-Schienen-System
Lifta Sitzlift Esprit square

Lifta Esprit Sitzlift

  • max. 125 kg Traglast
  • 0,08 m/s Geschwindigkeit
  • für schmale, steile und kurvige Treppen
  • verschiedene Farben
  • für den Innenbereich
  • Ein-Rohr-System
Lufta Allwettee Außenlift Sitzlift

Lifta Allwetter Außenlift

  • max. 135 kg Traglast
  • für gerade Treppen
  • für den Außenbereich
  • Funk-Fernbedienung
  • Elektromotor
Lifta P 5000 Plattform-Treppenlift

Lifta P5000 Plattformlift

  • max. 300 kg Traglast
  • 0,15 m/s Fahrgeschwindigkeit
  • für gerade und kurvige Treppen
  • für Innen- und Außenbereich
  • Plattformgröße individuell
  • Steigungswinkel bis 60°
  • Funkfernbedienung
Lifta P200 Platform-Treppenlift schmal

Lifta P200

  • max. 225 kg Traglast
  • 0,1 m/s Fahrgeschwindigkeit
  • für den Innenbereich
  • Plattformgröße zwischen 700 x 900 mm und 680 x 840 mm
  • Steigungswinkel max. 44°
  • Funkfernbedienung
TKE s200 sitzlift square

TKE S200

  • max. 125 kg Traglast
  • 0,15 m/s Geschwindigkeit
  • für schmale und kurvige Treppen
  • verschiedene Farben
  • für den Innenbereich
  • Ein-Schienen-System
TKE levant sitzlift square

TKE Levant

  • max. 138 kg Traglast
  • 0,1 m/s Geschwindigkeit
  • für gerade Treppen
  • für den Innenbereich
  • drehbarer Sitz
  • Ein-Schienen-System
TKE levant outdoor square

TKE Levant Outdoor

  • max. 125 kg Traglast
  • 0,12 m/s Geschwindigkeit
  • für gerade Treppen im Außenbereich
  • Ein-Rohr-System
  • Klappbarer Drehsitz
  • Fernbedienung
TKE Sitzlift Comfort square

TKE Sitzlift Comfort

  • Innenbereich
  • verschiedene Farben möglich
  • besonders platzsparend
  • hohe Traglast
  • bis zu 70° Steigung
  • Einrohrsystem / Gleitschiene
  • für gerade Treppenläufe
TKE Plattformlift SUPRA extra square

TKE Plattformlift SUPRA

  • max. 300 kg Traglast
  • 0,07m/s Geschwindigkeit
  • für den Innenbereich
  • Plattformgröße zwischen 650 x 850 mm und 850 x 1.050 mm
  • Steigungswinkel max. 45°
  • 2-Schienensystem
TKE Plattformlift RPSP extra square

TKE Plattformlift RPSP

  • max. 325 kg Traglast
  • 0,07 m/s Geschwindigkeit
  • für den Innen- und Außenbereich
  • Plattformgröße zwischen 650 x 860 mm und 850 x 1250 mm
  • Steigungswinkel max. 45°
  • Funkfernbedienung
Hiro 160 QN Sitzlift square

HIRO Sitzlift 160 QN

  • max. 135 kg Traglast
  • 0,1 m/s Geschwindigkeit
  • für gerade und kurvige Treppen
  • verschiedene Farben
  • Doppelrohrschiene
Hiro 160 Q Sitzlift square

HIRO Sitzlift 160 Q

  • max. 135 kg Traglast
  • 0,1 m/s Geschwindigkeit
  • für gerade und kurvige Treppen
  • verschiedene Farben
  • Doppelrohrschiene
  • Innenbereich
Hiro 160 QA Sitzlift square

HIRO Sitzlift 160 QA

  • max. 135 kg Traglast
  • 0,1 m/s Geschwindigkeit
  • für gerade und kurvige Treppen
  • verschiedene Farben
  • Doppelrohrschiene
  • Außenbereich
Hiro 320 k Plattformlift square

HIRO 320 K Plattform-Treppenlift

  • max. 250 kg Traglast
  • 0,1 m/s Geschwindigkeit
  • für den Innenbereich
  • Plattformgröße zwischen 750 x 840 mm und 620 x 750 mm
  • Hindernisssensoren
Hiro 320 g Plattformlift square

HIRO 320 G Plattform-Treppenlift

  • max. 300 kg Traglast
  • 0,1 m/s Geschwindigkeit
  • für den Innen- & Außenbereich
  • Plattformgröße zwischen 800 x 1.000 cm und 900 - 1.250 mm
  • Hindernisssensoren
Hiro 350 Plattformlift square

HIRO 350 Plattform-Treppenlift

  • max. 300 kg Traglast
  • 0,1 m/s Geschwindigkeit
  • für den Innen- & Außenbereich
  • Plattformgröße zwischen 800 x 1.000 mm und 900 x 1.250 mm
  • Hindernisssensoren
sanimed 750 extra square

SANIMED 750

  • max. 350 kg Traglast
  • ca. 1,25 cm/s Hebegeschwindigkeit
  • bis zu 750 mm Hubhöhe
  • für Innen- und Außenbereich
  • minimal 950 × 1330 mm Außenmaß
  • verschiedene Größen möglich
  • Durchfahrt und Über-Eck-Ausstieg möglich
sanimed 850 extra square

SANIMED 850

  • max. 300 kg Traglast
  • ca. 1,25 cm/s Hebegeschwindigkeit
  • bis zu 850 mm Hubhöhe
  • für den Innen- und Außenbereich
  • minimal 1.100 × 1.430 mm Außenmaß
  • Durchfahrt und Über-Eck-Ausstieg möglich
  • verschiedene Bedienelemente
sanimed 1000 1300 extra square

SANIMED 1000 / 1300

  • max. 300 kg Traglast
  • ca. 1,5 cm/s Hebegeschwindigkeit
  • bis zu 1.300 mm Hubhöhe
  • für den Innen- und Außenbereich
  • max. 90 × 200 cm Hubfläche
  • Durchfahrt und Über-Eck-Ausstieg möglich
  • für große Höhen geeignet
sanimed 1100 1400 1700 extra square

SANIMED 1100 / 1400 / 1700

  • max. 500 kg Traglast
  • ca. 2,0 cm/s Hebegeschwindigkeit
  • bis zu 1.700 mm Hubhöhe
  • für den Innen- und Außenbereich
  • max. 163 × 128 cm Außenmaß
  • Durchfahrt und Über-Eck-Ausstieg möglich
  • verschiedene Bedienelemente
sanimed 70 extra square

SANIMED 70 Extra

  • max. 125 kg Traglast
  • 0,15 m/s Geschwindigkeit
  • für kurvige und schmale Treppen
  • für den Innenbereich
  • verschiedene Farben / Designs möglich
  • Einrohr-System
  • bis zu 72° Steigung möglich
sanimed 75 square

SANIMED 75

  • max. 150 kg Traglast
  • 0,1 m/s Geschwindigkeit
  • für kurvige und steile Treppen
  • für den Innen- und Außenbereich
  • verschiedene Farben / Designs möglich
  • Doppelrohr-System
  • bis zu 75° Steigung möglich
sanimed 80 square

SANIMED 80

  • max. 130 kg Traglast
  • 0,1 m/s Geschwindigkeit
  • für kurvige und außergewöhnliche Treppensituationen
  • für den Innenbereich (Treppenhäuser)
  • verschiedene Farben / Designs möglich
  • Einrohr-System
  • bis zu 68° Steigung möglich
sanimed 15 square

SANIMED 15

  • max. 140 kg Traglast
  • 0,15 m/s Geschwindigkeit
  • für gerade und schmale Treppen
  • für den Innenbereich
  • verschiedene Farben / Designs möglich
  • Einrohr-System
  • bis zu 50° Steigung möglich
sanimed 20 square

SANIMED 20

  • max. 200 kg Traglast
  • 0,15 m/s Geschwindigkeit
  • für gerade und sehr schmale Treppen
  • für den Innenbereich
  • verschiedene Farben / Designs möglich
  • Einrohr-System
  • bis zu 56° Steigung möglich
sanimed 30 extra square

SANIMED 30 Extra

  • max. 146 kg Traglast
  • 0,15 m/s Geschwindigkeit
  • für gerade Treppen
  • für den Innenbereich
  • verschiedene Farben / Designs möglich
  • Einrohr-System
  • bis zu 56° Steigung möglich
  • Hightech-Funktionalität
sanimed-30-outdoor

SANIMED 30 Outdoor

  • max. 125 kg Traglast
  • 0,12 m/s Geschwindigkeit
  • für gerade Treppen
  • für den Außenbereich
  • verschiedene Farben / Designs möglich
  • Einrohr-System
  • bis zu 56° Steigung möglich
acorn 130 square

Acorn 130

  • max. 127 kg Traglast
  • 0,12 m/s Geschwindigkeit
  • für gerade Treppen
  • für den Innenbereich
  • verschiedene Farben / Designs möglich
  • Einrohr-System
  • Zahnstangenantrieb
acorn 180 square

Acorn 180

  • max. 120 kg Traglast
  • 0,12 m/s Geschwindigkeit
  • für kurvige Treppen
  • für den Innenbereich
  • verschiedene Farben / Designs möglich
  • Einrohr-System
  • Zahnstangenantrieb
Acorn 130 außen square

Acorn 130 außen

  • max. 127 kg Traglast
  • 0,12 m/s Geschwindigkeit
  • für gerade Treppen
  • für den Außenbereich
  • Einrohr-System
  • Zahnstangenantrieb
  • mit wetterfester Haube
ap+ vario

AP+ Vario

  • max. 125 kg Traglast
  • für kurvige und gerade Treppen
  • verschiedene Farben / Designs
  • für den Innenbereich
  • Einrohr-System
  • Zahnstangenantrieb
  • klappbarer Drehsitz
ap+ g540a square

AP+ G540A

  • max. 125 kg Traglast
  • für gerade Treppen
  • für den Außenbereich
  • Einrohr-System
  • witterungsbeständige Materialien

Fordern Sie einen unverbindlichen Rückruf durch unsere BeraterInnen an.

1
Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiere sie
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
FormCraft - WordPress form builder

Fordern Sie einen unverbindlichen Rückruf durch unsere BeraterInnen an.

1
Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiere sie.
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
FormCraft - WordPress form builder

Kostenvoranschlag als Voraussetzung für Zuschuss / Förderung

In der Regel ist ein Kostenvoranschlag für einen Treppenlift Voraussetzung, um eine Förderung (beispielsweise durch die Pflegeversicherung) zu erhalten. Die Pflegekasse beteiligt sich bereits ab Pflegegrad 1 mit bis zu 4.000 Euro pro Person an einer barrierefreien Wohnraumanpassung. Pro Haushalt können sogar bis zu 16.000 Euro bezuschusst werden. Auch ohne bestehende Pflegebedürftigkeit stehen Ihnen verschieden Zuschüsse und Förderungen aus Bundes-, Landes- und Stadtebene zur Verfügung.

Kostenlos anrufen: 0800 - 589 48 76

Alles Wichtige zu Treppenliften

Welche Treppenlift-Arten gibt es, mit welchen Kosten muss man kalkulieren, sind gebrauchte Treppenlift günstiger als neue Modelle und ist der Einbau des Lifts überhaupt machbar? Wir klären auf: Unten finden Sie Links zu unseren wichtigsten Infoseiten.

Treppenlift Zuschuss der Pflegekasse

Treppenlift-Preise

Was kosten Treppenlifte, welche weiterführenden Kosten gibt es und wie kann man die Kosten senken?

Treppenlift im Mehrfamilienhaus

Treppenlift-Einbau

Ist die Montage bei mir platzmäßig machbar und welche weiteren Voraussetzungen gibt es?

Pflegehilfsmittel

Alle Fördermittel

Nicht immer ist die Pflegekasse Kostenträger. Lernen Sie alle Finanzierungsmöglichkeiten kennen. 

Treppenlift mieten Infos und Angebote Deutschland

Treppenlift zur Miete

Kann man Treppenlifte mieten und wenn ja: Wann lohnt sich das "Lift-Leasing"?

Treppenlift mieten Krankenkasse

Gebrauchte Treppenlifte

Kann man Treppenlifte gebraucht kaufen, wie teuer sind diese und worauf muss man achten?

Außenlift (1)

Treppenlift-Arten

Kann man Treppenlifte gebraucht kaufen, wie teuer sind diese und worauf muss man achten?

Lifte für jede Treppenform

Treppenlifte können an fast jeder Treppe, unabhängig von ihrer Form und ihrem Material, verbaut werden. Dies gilt gleichermaßen für Innen- und Außentreppen in privaten, gemeinschaftlich sowie öffentlich genutzten Immobilien.

Treppenlift mieten Krankenkasse

Innentreppen

Innenlifte gibt es für sämtliche Treppenformen und jedes Anforderungsprofil - mit Sitz oder samt Rollstuhl befahrbarer Plattform.

Außenlift (1)

Außentreppen

Treppenlifte für Außentreppen sind speziell versiegelt und beschichtet, damit Wind und Wetter ihnen nichts anhaben können.

Treppenlift gebraucht kaufen

Kurventreppen

Bei Kurventreppen müssen die Führungsschienen meist maßgefertigt werden. Dies verursacht erhöhte Kosten.

Treppenlift Zuschuss der Pflegekasse

Gerade Treppen

Treppenlifte für gerade Treppen sind in der Regel kostengünstiger als vergleichbare Modelle für Kurventreppen.

Treppenlift gebraucht kaufen

Schmale Treppen

Dank Klapp- und Drehmechanismus können Treppenlifte auch an sehr schmalen Treppen montiert werden.

Funktion und Komfort

Moderne Treppenlift haben nichts mehr mit denen von vor der Jahrtausendwende zu tun. Akkubetrieb, frei wählbare Farben / Dekore, Drehsitze, klappbare Schienen, Sitze und Plattformen: Komfort und Funktion gehören bei renommierten Anbietern zum Standard.

Treppenlift Zuschuss der Pflegekasse

Treppenlift mit Akku

Moderne Treppenlift fahren dank leistungsstarkem Akku kurzzeitig auch ohne aktive Stromversorgung weiter.

Treppenlift im Mehrfamilienhaus

Treppenlift klappbar

Treppenlifte mit klappbarem/r Sitz / Plattform und / oder einer Klappschiene sind besonders platzsparend.

Pflegehilfsmittel

Treppenlift mit Drehsitz

Drehsitze ermöglichen bei Treppenlift einen besonders komfortablen Einstieg sowie einer komfortable Fahrt an engen Kurven.

Treppenlift-Beratung in Ihrer Stadt

Unsere Partnerfirmen in ganz Deutschland prüfen die Treppenlift-Machbarkeit vor Ort, erstellen Ihnen ein kostenloses Angebot und unterstützen Sie bei der Beantragung von Zuschüssen und Finanzierungshilfen.

Bis zu drei Angebote lokaler Fachfirmen anfordern!
Bis zu drei Angebote lokaler Fachfirmen anfordern!

01

Kostenvoranschlag

Lassen Sie sich in einem ersten Schritt von einer Fachfirma beraten und fordern Sie einen Kostenvoranschlag an. Rufen Sie dazu einfach an.

02

Finanzierung

Klären Sie die Finanzierung Ihres Vorhabens. Stellen Sie dazu beispielsweise einen Antrag bei Ihrer Pflegekasse.

03

Auftragserteilung

Sobald alles geklärt wurde, erteilen Sie der Fachfirma den Auftrag. Der Lift wird anschließend schnellstmöglich geliefert und montiert.

Persönliche Beratung
Heike Bielenstedt Profil

Unsere Fachberaterinnen und Fachberater sind persönlich für Sie erreichbar. Gerne vereinbaren wir für Sie einen Vor-Ort-Termin mit unseren lokalen Partnerfirmen - natürlich nur, wenn Sie dies explizit wünschen.

Heike Bielenstedt
Fachberaterin Barrierefreiheit

Kostenlos anrufen:
0800 - 589 48 76
Schreiben Sie uns.

1 Step 1
Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiere sie.
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
FormCraft - WordPress form builder

✅ gratis Beratung + kostenloses Angebot

✅ vor Ort in der gesamten Bundesrepublik

✅ neue Lifte & gewartete Gebrauchtlifte

✅ Schienen / Einbau / Montage vom Profi

✅ attraktive Finanzierungsoptionen

Treppenlift-Beratung in Ihrer Stadt

Unsere Partnerfirmen in ganz Deutschland prüfen die Treppenlift-Machbarkeit vor Ort, erstellen Ihnen ein kostenloses Angebot und unterstützen Sie bei der Beantragung von Zuschüssen und Finanzierungshilfen.

Bis zu drei Angebote lokaler Fachfirmen anfordern!
Bis zu drei Angebote lokaler Fachfirmen anfordern!

Gratis Newsletter

Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie wertvolle Zusatzinformationen rund ums Thema Barrierefreiheit.

Persönliche Beratung
Heike Bielenstedt Profil

Unsere Fachberaterinnen und Fachberater sind persönlich für Sie erreichbar. Gerne vereinbaren wir für Sie einen Vor-Ort-Termin mit unseren lokalen Partnerfirmen - natürlich nur, wenn Sie dies explizit wünschen.

Heike Bielenstedt
Fachberaterin Barrierefreiheit

Kostenlos anrufen:
0800 - 589 48 76
Schreiben Sie uns.

1 Step 1
Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiere sie.
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
FormCraft - WordPress form builder

✅ gratis Beratung + kostenloses Angebot

✅ vor Ort in der gesamten Bundesrepublik

✅ neue Lifte & gewartete Gebrauchtlifte

✅ Schienen / Einbau / Montage vom Profi

✅ attraktive Finanzierungsoptionen

Top Produkte. Top Service.

Durch unsere Service-Partner im Bereich Pflege und Barrierefreies Bauen und Wohnen können wir Sie schnell zum passenden lokalen Ansprechpartner vermitteln. Die Vermittlung ist kostenfrei. Gleiches gilt für die Erstberatung am Telefon. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine Mail. Wir freuen uns auf Sie.

  • Treppenlifte
  • Homelifte
  • Privataufzüge
  • Ambulante Pflege
  • Badumbau
  • Immobilienbewertung
  • Treppensteighilfen
  • Rollstuhlrampen
  • Hilfsmittel

0800 - 589 48 76

1 Step 1
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
FormCraft - WordPress form builder

Unsere Partnerfirmen

Scroll to Top